Nationalpark Hohe Tauern - Aktuelles


NP & Kids Bunte Vielfalt Wildnis Skyline

Überleben im Hochgebirge

Ort:
Fusch / 5672 | Salzburg
Termin(e):
Jeden Montag von 13. Juli bis 07. September 2015
Dauer:
Treffpunkt 09:30 Uhr Parkplatz Hochmais; Rückkehr ca. 15:30 Uhr
Schwierigkeit:
Schwarzer Bergweg
Steinböcke, Murmeltiere

Besonderheiten

Durch die Großglockner Hochalpenstraße ist es möglich, einfach und bequem in hochalpine Regionen zu kommen.

Mit einem Nationalpark Ranger erkunden die TeilnehmerInnen dieses Gebiet und beobachten diese vielfältige Flora und Fauna. Neben faszinierenden Pflanzen können mit etwas Glück Steinböcke, Murmeltiere und andere spannende Wildtiere entdeckt werden.

Ausrüstung

Wander- oder Bergschuhe mit guter Profilsohle unbedingt erforderlich. Regen- und Sonnenschutz. Rucksack mit Getränken und Jause.

Anforderungen

Mittelschwere Sommerexkursion, Gesamtgehzeit ca. 3 Stunden; ca. 500 Hm im Anstieg

Ausgangspunkt

Treffpunkt 09:30 Uhr, Parkplatz Hochmais
Für Kinder Geeignet:
JA
ab 8 Jahren
Hunde erlaubt:
NEIN
Kosten

€ 15,- pro Person (Erwachsene)

Kinder und Jugenliche (8 - 16 Jahre) in Begleitung ihrer Eltern sind frei.

Für Gäste der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern sind Wanderungen, die durch Nationalpark Ranger geführt werden bei Vorzeigen der Gästekarte gratis. Dies gilt auch bei Vorlage einer gültigen GasteinCard bzw. einer Hohe Tauern Card.

zurück