Natur- und Kulturführer

Ergebnisse 1 - 10 von 30
 

Familienwanderweg Winklerner Alm

€ 4,80

OeAV, 48 Seiten; Erreichbarkeit; Entstehung der Alpen; geologischer Überblick, Vergletscherung der Schobergruppe; kleines geologisches Wörterbuch; die Pflanzen entlang des Wanderweges.

 
 
 
 
 

Naturführer - Elendtäler

€ 6,40

OeAV, 102 Seiten; Lage und Erreichbarkeit, Wegbeschreibung für den Rundwanderweg Elendtäler.

 
 
 
 
 

Alpenblumen- und Panoramaweg Oberseite St. Jakob

€ 7,00

Neuauflage 2011 des OeAV Naturk. Führers zum erneuerten "Alpenblumenweg Oberseite" - Beschreibung der einzelnen Haltepunkte des kurzen und langen Rundwegs; 75 Seiten.

 
 
 
 
 

Naturführer - Felber- und Amertal, Hintersee

€ 3,60

72 Seiten; Geologie des Felber- und Amertales, Vegetation und Flora, Tierwelt, naturkundliche Besonderheiten, Tauernhäuser, empfehlenswerte Wanderungen.

 
 
 
 
 

Geo-Trail Tauernfenster

€ 6,20

OeAV, 82 Seiten; Lage und Erreichbarkeit, Verlauf und Inhalt des Lehrweges, vom Scharek bis zum Hochtor, Entstehungsgeschichte der Alpen, Glockner- u. Schobergruppe.

 
 
 
 
 

Naturführer - Gradental

€ 6,20

OeAV, 90 Seiten; Geologie, Klima, Vegetation, Tierwelt und Forstwirtschaft im Gradental, Begleitführer zur naturkundlichen Wanderung im Gradental zur Adolf-Noßberger Hütte.

 
 
 
 
 

Geolehrpfad Habachtal

€ 6,20

OeAV, 81 Seiten; Lage und Erreichbarkeit, Plattentektonik, Entstehung des Alpenreliefs, Besonderheit der Ostalpen, das alte und das neue Habachtal.

 
 
 
 
 

Naturführer - Hollersbachtal

€ 2,90

55 Seiten; Geologie des Hollersbachtales, Vegetation, Moore, die Tierwelt, Beschreibung des Bachlehrweges; Gletscher und Blockgletscher; Bergbau- u. Almwirtschaft

 
 
 
 
 

Geolehrpfad Knappenweg Untersulzbachtal

€ 5,80

OeAV, 115 Seiten; Landschaftlicher Rahmen, regionale Geschichte des Erz- u. Mineralbergbaus; Gesteine, Verlauf des Geolehrpfades.

 
 
 
 
 

Naturführer - Inneres Fuscher Tal

€ 3,50

OeAV, 64 Seiten; Gletscherwelt, Vegetation und Flora, Sonderschutzgebiet Piffkar, Edelmetallbergbau im Fuscher Tal, die Fuscher Ache.

 
 
 
 
 
Seite 1 von 3