Online Services Datenbanken

Der Nationalpark Hohe Tauern ist ein „Langzeitprojekt“, Naturprozesse und Veränderung gehen oft nur sehr langsam vor sich, dafür braucht es entsprechende Methoden und Instrumente. Als Herausforderung hierbei gilt, das erworbene Wissen und die Daten zum Naturraum der Hohen Tauern langfristig verfügbar zu halten und damit nutzbar zu machen. Grundvoraussetzung ist eine laufende, solide Forschungsdokumentation. Im digitalen Zeitalter erweisen sich – sowohl für den Nationalpark intern als auch für externe User – vor allem Onlinedienste als überaus praktikabel.

Mit den folgenden Online-Diensten bieten wir Zugriff auf zahlreiche Projektinformationen, Publikationen und (Geo)Daten:

Parcs.at Datenzentrum

Das PARCS.at Datenzentrum ist eine Internetplattform rund um die Nationalparks in Österreich. Es ist ein Meta-Metadatensystem mit vielen Zusatzinformationen, welche zum Verständnis der Projekte, Daten und Publikationen beitragen und deren Vernetzung vereinfachen soll. Das System wurde ursprünglich zur Datenverwaltung der Geographischen Datenzentren des Wildnisparks Zürich und des Schweizerischen Nationalparks aufgebaut. Im Jahr 2011 wurde dieses System auf das Netzwerk der Schweizer Pärke ausgedehnt. Seit 2013 wird dieses System von den Nationalparks in Österreich eingesetzt. Das System befindet sich im Aufbau und nicht alle Projekte/Daten/Publikationen sind erfasst (Stand: April 2014).

Zum Startportal des parcs.at Datenzentrum

Startseite Nationalpark Hohe Tauern im parcs.at Datenzentrum

Parcs.at Direktlinks:

  • Projekte im Nationalpark Hohe Tauern: Hier...
  • Publikationen Nationalpark Hohe Tauern auf parcs.at: Hier...
  • Daten/Geodaten(GIS) Nationalpark Hohe Tauern auf parcs.at: Hier...

 LE Logo V1 2014-05-14 07 29 24-Mozilla Firefox

 

Online-Bibliothek

Für die Online-Bibliothek des Nationalparks Hohe Tauern wurden die Bestände aus den Bibliotheken der Nationalparkverwaltungen Kärntens, Salzburgs und Tirols sortiert, systematisiert und digital erfasst. In den Nationalparkverwaltungen schlummern unzählige Daten und Informationen zum Natur- und Erholungsraum der Hohen Tauern, die z.B. in Form von Projektberichten, Fachartikeln, Büchern, eigenen Publikationen und Zeitschriften verfügbar sind. Hier finden Sie insbesondere auch Informationen zur Forschung in den Hohen Tauern. Stöbern Sie online in den Bibliotheken des Nationalparks Hohe Tauern.

Zur Online-Bibliothek

 

Geodaten in den OGD (OpenGovernmentData)-Portalen

Für das Gebiet des Nationalparks Hohe Tauern stehen auch zahlreiche relevante Geodaten frei über die OGD-Portale der Länder zum Download - darunter auch Orthophotos (inkl. Infrarot-Kanal) und einige Vektordatensätze.

Zum OGD-Portal Land Tirol

Mehr zu OGD-Daten in Österreich erfahren Sie hier.

 

Online-Bibliografie

Die Hohen Tauern sind ein Gebiet mit einer jahrhundertelangen Forschungstradition. Die Bibliografie des Nationalparks Hohe Tauern ist eine umfassende Sammlung aller bis dato bekannten naturwissenschaftlichen Arbeiten aus den Hohen Tauern. Mit Hilfe der Online-Bibliografie können diese naturwissenschaftlichen Publikationen zum Nationalpark Hohe Tauern einfach recherchiert werden.
Alle Einträge der Bibliographie zum Nationalpark Hohe Tauern finden Sie im Parcs.at Datenzentrum im Projekt "Bibliographie NPHT":

Direkt zur Bibliographie (längere Ladezeit möglich)


Submit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter