View the embedded image gallery online at:
http://www.hohetauern.at/de/?option=com_content&view=category&layout=blog&id=8&Itemid=19#sigProId25c38d3994

Nationalpark Hohe Tauern Opening 20.16

Nationalpark Hohe Tauern Opening 20.16

Anlässlich des Europäischen Tages der Parke sind neben der Nationalparkausstellung ‚Tauernwege‘ im Felberturmmuseum Mittersill alle großen Themenausstellungen des Nationalparks bei freiem Eintritt geöffnet, vom Nationalparkzentrum in Mittersill über die Nationalpark Ausstellung ‚Minerale und Kristalle‘ in Bramberg, das Nationalparkhaus ‚Könige der Lüfte‘ in Rauris, die Nationalpark Werkstatt in Hollersbach mit dem Ökologischen Fußabdruck im Kräutergarten und die Nationalpark Ausstellung ‚Zwischen Himmel und Erde‘ in Hüttschlag.

Weiterlesen: Nationalpark Hohe Tauern Opening 20.16

Österreichische Nationalparkwoche vom 21. - 29. Mai 2016

Österreichische Nationalparkwoche vom 21. - 29. Mai 2016

Anlässlich des europäischen Tags der Parke am Dienstag, den 24. Mai 2016 lädt Nationalparks Austria zur Österreichischen Nationalparkwoche. Von Samstag, den 21. Mai bis Sonntag, den 29. Mai 2016 werden in den sechs österreichischen Nationalparks zahlreiche Veranstaltungen angeboten, die den BesucherInnen eindrucksvolle Erlebnisse in den heimischen Nationalparks ermöglichen. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos. Alle Veranstaltungen hier! 

Weiterlesen: Österreichische Nationalparkwoche vom 21. - 29. Mai 2016

Lawinen schauen im Felbertal

Lawinen schauen im Felbertal

Zurzeit sind Aufgrund der Schneelage noch einige Täler in den Hohen Tauern gesperrt. Das Felbertal in Mittersill eignet sich allerdings bestens um einen schönen Tag im Nationalpark zu verbringen.

Wer an einem sonnig, warmen Nachmittag unterwegs ist, kann mit etwas Glück, aus sicherer Entfernung, eine Lawine beobachten.

Weiterlesen: Lawinen schauen im Felbertal

Weiterlesen: Lawinen schauen im Felbertal

Frühling im Paradies: Raritäten der Vogelwelt entdecken

Frühling im Paradies: Raritäten der Vogelwelt entdecken

Am Eingang des Virgentales, oberhalb des Matreier Ortsteils Zedlach, verbirgt sich ein naturkundliches Juwel der Hohen Tauern, das Zedlacher Paradies. Der Themenweg durch einen der ältesten Lärchenwälder Tirols wird im Frühjahr rundum erneuert und erstrahlt ab Juni 2016 in neuem Glanz, auch die Wegführung wurde neu gestaltet.

Weiterlesen: Frühling im Paradies: Raritäten der Vogelwelt entdecken

Weiterlesen: Frühling im Paradies: Raritäten der Vogelwelt entdecken

Nationalpark Hohe Tauern hebt Wissenschaft & Forschung auf internationales Niveau

Nationalpark Hohe Tauern hebt Wissenschaft & Forschung auf internationales Niveau

Im Rahmen der 20. Sitzung des Nationalparkrates Hohe Tauern am 9. Mai 2016 in der Nationalparkgemeinde Winklern stellte der Nationalpark Hohe Tauern länderübergreifend zukunftsrichtende Weichen im Bereich Forschung & Wissenschaft. Nach intensiver Vorbereitung in den Jahren 2014 und 2015 beginnt nun die Einrichtung eines disziplinenübergreifenden Langzeitmonitorings, welches in Zukunft wertvolle Daten über die Klimaveränderung und deren Auswirkungen auf den Lebensraum Nationalpark Hohe Tauern liefern wird.

Weiterlesen: Nationalpark Hohe Tauern hebt Wissenschaft & Forschung auf internationales Niveau

Weiterlesen: Nationalpark Hohe Tauern hebt Wissenschaft & Forschung auf internationales Niveau

Unterkategorien

Submit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter