Wasseramsel

Wasseramsel

Cinclus cinclus

Bis 18 cm groß. Runder, gedrungener Körper. Schwarzbraune Oberseite, weißer Fleck auf Brust und Kehle. 
An schnellfließenden Bächen und Flüssen bis 2000 m. Nahrung: Wasserinsekten und ihre Larven, Würmer, kleine Krebse. Einziger Singvogel, der schwimmen und tauchen kann. Taucht bis zu eine halbe Minute lang und bis zu 1,5 m tief. Wendet Steine mit dem Schnabel um und erbeutet so Insektenlarven. Dichtes Gefieder, Nasen- und Ohrenöffnungen verschließbar. Vergrößerte Bürzeldrüse zur Gefiederpflege. Brütet 2 Mal von März bis Juli. Kugelförmiges Nest aus Moos in der Uferböschung und unter Brücken.

Weiterlesen: Wasseramsel

Submit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter