View the embedded image gallery online at:
http://www.hohetauern.at/de/?option=com_content&view=category&layout=blog&id=14&Itemid=19#sigProId25c38d3994

Junior Ranger – ein einmaliges Abenteuer!

Junior Ranger – ein einmaliges Abenteuer!

15 Jugendliche starten die Ausbildung zum Kärntnermilch Junior Ranger im Nationalpark Hohe Tauern - Bewusstseinsbildung verbunden mit Abenteuer und Spaß.

Was sie verbindet ist die Lust am Abenteuer, das Interesse an der Natur und deren Erhalt: die Kärntnermilch Junior Ranger. Auch dieses Jahr werden im Nationalpark Hohe Tauern Kärnten 15 Jugendliche zwischen 13 und 15 Jahren zu Junior Rangern ausgebildet, die in den kommenden Jahren den „echten" Nationalpark Rangern unter die Arme greifen. Für die Jugendlichen beginnt das Abenteuer, heute am 20. Juli, im Nationalparkzentrum Mallnitz.

Weiterlesen: Junior Ranger – ein einmaliges Abenteuer!

Weiterlesen: Junior Ranger – ein einmaliges Abenteuer!

Danube Challenge: Das österreichische Flussabenteuer im Nationalpark Hohe Tauern

Danube Challenge: Das österreichische Flussabenteuer im Nationalpark Hohe Tauern

Bei der von Coca-Cola Hellenic Österreich und Generation Blue ins Leben gerufenen Aktion wird das Ökosystem Wasser erforscht und Lebensräume von unterschiedlichen Lebewesen kennengelernt. Am 30. Juni machte die Danube Challenge erstmals auch in Kärnten Station. Mit dabei waren Schulklassen aus Drauhofen und Obervellach.

Bei der Danube Challenge, der gemeinsamen Aktion von Coca-Cola Hellenic Österreich und Generation Blue, der Wasser-Jugendplattform des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, erforschen die Schülerinnen und Schüler Fluss- und Seenlandschaften und erleben dabei abwechslungsreiche Abenteuer am Wasser bei fünf Veranstaltungen in ganz Österreich.

Weiterlesen: Danube Challenge: Das österreichische Flussabenteuer im Nationalpark Hohe Tauern

Weiterlesen: Danube Challenge: Das österreichische Flussabenteuer im Nationalpark Hohe Tauern

LR Ragger gratuliert Anja Suntinger zur bestanden Berufsjägerprüfung

LR Ragger gratuliert Anja Suntinger zur bestanden Berufsjägerprüfung

Am 19. Juni 2015 fand auf Schloss Mageregg die Zeugnisverleihung für die Jagdschutzorgane statt. Von den 75 angetretenen Jägerinnen und Jäger haben 55 die Prüfung erfolgreich absolviert. Den Kärntner Jagd- und Nationalparkreferenten LR Mag. Christian Ragger freut es besonders, dass mit Anja Suntinger auch eine aktive Nationalpark Rangerin unter den neuen Berufsjägern ist. „Mit ihrer ausgezeichneten Leistung ist Anja Suntinger nun die erste Berufsjägerin im Bundesland Kärnten. Durch ihre duale Ausbildung in den Bereichen Jagd und Nationalpark ist sie somit universell im Kärntner Teil des Nationalparks Hohe Tauern einsetzbar", freut sich Ragger.

Weiterlesen: LR Ragger gratuliert Anja Suntinger zur bestanden Berufsjägerprüfung

Weiterlesen: LR Ragger gratuliert Anja Suntinger zur bestanden Berufsjägerprüfung

Nationalpark Hohe Tauern Magazin 02/2015

Nationalpark Hohe Tauern Magazin 02/2015

NP-Magazin 02/2015

Die zweite Ausgabe 2015 steht Ihnen wieder als interaktives Flippingbook mit weiterführenden Verlinkungen auf unsere Homepages zur Verfügung.

Nationalpark Magazin lesen

 

Weiterlesen: Nationalpark Hohe Tauern Magazin 02/2015

SchülerInnen der Nationalparkvolksschulen feierten gemeinsam

SchülerInnen der Nationalparkvolksschulen feierten gemeinsam

Vier Jahre lang werden die Schülerinnen in den Volksschulen regelmäßig von Nationalpark Rangern unterrichtet und machen mit ihnen u.a. Exkursionen in die Natur.

Um den Nationalparkunterricht noch einmal Revue passieren zu lassen und die gemeinsamen Erlebnisse zu festigen, fand am Freitag, dem 12. Juni im Nationalparkzentrum Mallnitz ein großes Abschlussfest für die vierten Klassen der Partnerschulen statt.

 

 

Weiterlesen: SchülerInnen der Nationalparkvolksschulen feierten gemeinsam

Weiterlesen: SchülerInnen der Nationalparkvolksschulen feierten gemeinsam

Submit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter